Die Flaschenpost - Klaus Kordon


Ein ganz spezielles Buch, welches sich hervorragend als Klassenlektüre eignet, ist die Flaschenpost. In diesem Buch wird aus Kindersicht die Teilung Deutschlands und deren Konsequenzen für die Bevölkerung angesprochen.


Die Geschichte beginnt damit, dass der neugierige Matze eine Flaschenpost losschickt. Er hofft dabei, dass die Flasche von Ostberlin bis weit in die Welt hinaus gelangt. Irgend auf einer Insel soll sie stranden, am besten in Amerika. Doch soweit kommt die Flasche nicht. Sie wird schon in Westberlin von Lika abgefangen. Die zwei Kinder beginnen sich Briefe zu schreiben oder auch heimlich miteinander zu telefonieren. Was für die beiden Kinder als völlig normal und harmlos erscheint, bereitet ihren Eltern grosse Sorgen.


Das Buch ist unglaublich erfrischend und auch amüsant geschrieben. Auch schwächere Kinder konnten dank der einfachen Sprache und den eher kurzen Sätzen der Geschichte gut folgen. Und obwohl oder gerade weil, es eher einfach und aus Kindersicht geschrieben wurde, regt es zum Nachdenken und Diskutieren an.

Für die 5. und 6. Klasse ein absolutes Traumbuch einer Klassenlektüre.


Falls du Interesse hast, dieses Buch als Klassenlektüre zu lesen, findest du hier eine Lektürebegleitung (Word und PDF), die Lösungen zur Lektürebegleitung (PDF) eine Leseplanung inklusive Hausaufgaben (Word) und eine kurze Leseverständnisprüfung (Word und PDF - Lösungen nur PDF).


Zusätzlich findest du hier eine zusammengefasste Version, die dir als Hörspiel vorgetragen wird.


Von Herzen viel Spass!

Planung - Klaus Kordon - Flaschenpost
.do
Download DO • 16KB
Flaschenpost - Dossier
.docx
Download DOCX • 997KB
Flaschenpost - Dossier
.pdf
Download PDF • 641KB
Flaschenpost - Dossier - Lösungen
.pdf
Download PDF • 647KB
Leseverständnisprüfung - FP
.docx
Download DOCX • 18KB
Leseverständnisprüfung - FP
.pdf
Download PDF • 52KB
Leseverständnisprüfung - FP - Lösunge
.
Download • 55KB


493 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen