Die Aloe Vera - Das grüne Abschiedsgeschenk

Jedes Jahr, wenn es Richtung Schuljahresende geht, stellt man sich als Lehrperson die Frage, ob man seinen Schülerinnen und Schülern ein Abschiedsgeschenk mit auf den Weg mitgeben möchte. Und wenn ja, was man ihnen schenken könnte.


Für Lehrpersonen, die etwas ganz Spezielles suchen und gerne vorausplanen, eignet sich dieses grüne Geschenk: Eine Aloe Vera Pflanze.


Für dieses Geschenk schafft sich die Lehrperson bei einer Klassenübernahme eine Aloe Vera Pflanze an. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht. Draussen an einem sonnigen Standort, ab und zu etwas giessen und über den Winter allenfalls mit Fliess etwas einpacken, gibt sie keine weitere Arbeit.

Schön wäre es natürlich, wenn die Aloe Vera Pflanze sich in Schulnähe befinden würde. So können die Schülerinnen und Schüler ihr Wachstum beobachten. Auch könnte man sie so super mit dem Fach NMG verknüpfen. (Der Saft von Aloe Vera beruhigt die Haut. Damit kann man z.B. Sonnenbrände auszukurieren.)


Beginnt nun vom letzten Schuljahr (in welchem die Lehrperson diese Klasse hat) das zweite Semester, kann die Lehrperson von der Aloe Vera Pflanze für jeden Schüler ein Blatt abtrennen. Das Blatt sollte relativ gross sein. Ca. 7 - 10 cm lang ist empfohlen. Beim Abtrennen ist darauf zu achten, dass das Blatt vorsichtig ganz nah am Stamm gelöst wird.


Danach wird das Blatt für ca. 1 - 2 Tage getrocknet. Sind diese Tage um, wird das Blatt (nun ein Steckling) in ein kleines Töpfchen mit sandiger Erde getan. Nun braucht es nur noch ein wenig Wasser und fertig ist das ganz spezielle Abschiedsgeschenk.


Denn dieser eine Stöckling schlägt nun Wurzeln und bildet weitere Blätter. So kriegt anschliessend jeder Schüler und jede Schülerin aus einem Stöckling der Schul - Aloe Vera Pflanze ihre eigene Aloe Vera Pflanze mit auf seinen zukünftigen Weg.



151 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen