Der griechische Geometrie-Einstieg


Beim Thema "Winkel" lernen die Kinder nicht nur, was ein Winkel ist und wie man ihn misst, sondern auch, wie man ihn anschreibt. Und genau da, kommen sie mit einer neuen, ihnen meist fremden Sprache in Berührung: dem Griechisch.


Um den Einstieg möglichst aktivierend, motivierend und auch ein

kleines bisschen amüsant zu gestalten, beginnen wir zunächst bei der neuen Sprache. Dabei werden die Namen der Schülerinnen und Schüler der Klasse auf Griechisch an die Wandtafel geschrieben / projiziert. Gleichzeitig wird eine Tonaufnahme abgespielt, welche die Namen auf Griechisch vorliest. Schon da geht es ziemlich lustig hin und her. Viele Namen erraten die Kinder schnell. Andere sind schwieriger. Sind alle Namen einmal erraten, wird darauf eingegangen, welche Sprache dies sein könnte und weshalb wir jetzt wohl diese Sprache anschauen. Wenn dann die Lehrperson noch anhängt, dass das alles mit Mathematik zusammenhängt und die Schülerinnen und Schüler am Ende der Lektion alle den Beginn des griechischen Alphabets kennen werden, ist die Verwunderung und die Neugierde gross.

Erst danach wird mit dem "eigentlichen" Geometrieunterricht weitergefahren.

Zur Weiterführung und Verknüpfung kann gleichzeitig im Bildnerischen Gestalten das Thema Graffiti behandelt werden. Das Lehrertruckli bietet dafür übrigens das prämierte Lehrmittel Sprühfest an. Als Abschlussarbeit können die Schülerinnen und Schüler ihren auf griechisch geschriebenen Namen als Graffiti darstellen.


Bei Interesse kannst du bei uns eine Übersetzung deiner Klassenliste bestellen. Die Bestellung kannst du hier vornehmen. Sobald du den Kauf getätigt hast, schickst du uns deine Klassenliste (aus Datenschutzgründen nur mit Vornamen bitte) per Mail an info@lehrertruckli.ch zu. Wir übersetzen dann deine Liste und nehmen eine Tonaufnahme auf, auf welcher wir die Namen deiner Liste auf Griechisch vorlesen. Beides kriegst du dann so schnell wie möglich (maximal eine Woche) per Mail zurück.





51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen